DONAUSTEIG

Der Donausteig verläuft beidseitig der Donau und überstreckt sich auf eine Länge von 450 km, von Passau bis Grein / St. Nikola. 
Er führt direkt vor unserem Haus vorbei.

 

Sie können ihn auch auf der mehrere Etappen bewandern.

Zusätzlich gibt es auch 41 Rundrouten, dabei kann man mehr über die Landschaft erfahren. Entlang des Donausteiges finden Sie auch viele Sagen, die mit kreativen Bilden auf den Infotafeln zu finden sind.

WANDERN/

Wir bieten einen idealen Ausgangspunkt für Ihre Wandertouren. Erkunden Sie geschichtsträchtige Wanderrouten. Es gibt bei unseren Rundwegen immer wieder vereinzelte Blicke auf das schöne Granitland / Donautal.

 

Die Lieblingstour von unserer Chefin ist der Granitweg. Dieser erstreckt sich über 11,8 km von der Donau in das Herz des Granitlandes. Dort gibt es vieles zu erkunden und bestaunen.

 

Vorbei am ältesten Wasserkraftwerk von Oberösterreich, entlang der Wasserrohrleitung nach Ramersberg zur Wallfahrtskirche.

Weiter geht es in die Ortschaft Kleinzell. Man kommt vorbei bei der sogenannten „Resi-Lacke", diese lädt im Sommer zum Abkühlen ein. Zurück geht es durch den Steinbruch Plöcking über die

 


Talabwärts zurück nach Untermühl.

 

TOURENEMPFEHLUNG:

- Feldbahnweg (3,8 km)

- Schlossblickrunde (14,3 km)

- Panoramablick Kirchberg

- Donausteig Rundroute „der steinige Weg“ (13,1 km)

DONAUSTEIG

 

ZUM

 

PDF WANDERTOUR-KARTE

RADFAHREN/
DONAURADWEG

 

Die Donau erstreckt sich über 2800 km von der Quelle in Donaueschingen (Schwarzwald) bis zur Mündung ins Schwarze Meer.

Die Donauetappe von Passau bis Wien ist eine der meist befahrenen Radwege Europas. Von Passau liegen wir 60 km entfernt.

Rastplätze laden zum Verweilen ein und die Flusslandschaft mit Ihrer Schönheit zu bewundern.

 

Für Ihr Fahrrad steht Ihnen  im Innenhof eine überdachten Radgarage zur Verfügung. Dort befindet sich auch die Lade – und Servicestation.

 

Wir bieten auch einen kostenlosen Fahrradverleih !

 

 

UNSERE TIPPS FÜR EINE KLEINE
RUNDE ENTLANG DER DONAU:

 

  • Badeseetour ( ca. 20 km) Entlang der Donau auf der linken Uferseite zu den Badesseen in Feldkirchen. Zurück über die Brücke in Aschach wo die Ortschaft zum kurzen verweilen einlädt mit Ihren schönen Gärten. Donau aufwärts zum Kaiserhof und dann mit der Fähre wieder zurück nach Untermühl.

 

  • Fährenrunde ( 20 km): Genießen Sie die Gemütlichkeit mit der Fähre die Donau zu überqueren. Donau aufwärts geht es Richtung Kobling . Entlang der Strecke finden Sie einen schönen Rastplatz . In Kobling angelangt überqueren Sie die Donau wieder mit der Fähre/ Autofähre.  In Obermühl angelangt geht es wieder Donau abwärts nach Untermühl. Vorbei am Wikingerdorf in der Exlau.

 

 

 

MOUNTAINBIKEN

 

Wir dürfen uns freuen, dass wir zur
Mountainbike Region Granitland gehören!

 

Es gibt im Mühlviertel 11 Rundrouten.

Bei jeder Runde erkunden Sie mehr über das Hinterland Mühlviertel. Alles über die Strecke und Höhenmeter finden Sie unter:

Zum Abstellen und reinigen des Bikes finden
Sie alles im Innenhof unseres Hauses.

FISCHEN

Beim Fischen finden Sie Erholung, Entspannung und dabei können Sie einfach nur die Seele baumeln lassen.

Bei uns erhalten Sie die Fischerkarte für die große Mühl und Donau.

Die große Mühl ist ein Seitenfluss der bei uns in die Donau mündet.

Der Fischereibereich überstreckt sich über eine Länge von 1 km.

Manche Fischer erfreuen Sie über einen Zander, Hecht, Blaunase oder einen Karpfen.

 

Lizenzbücher, Tages – und Jahreskarten sind bei uns erhältlich.